STIM CAPS

€24,90
€246,53 / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wähle deine Produkte

120 Kapseln

x 0.101 kg

0

Du sparst

0,00€

Spare jetzt noch mehr

GANNIKUS ORIGINAL PILLENBOX

GANNIKUS ORIGINAL PILLENBOX

4,90€ 3,90€
0,00€

je kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0 x 120 Kapseln

1 x GANNIKUS ORIGINAL PILLENBOX

Nicht auf Lager - bald wieder verfügbar
Mehr kaufen, mehr sparen
Kostenloser DHL Versand ab 59€ (DE)
  • PayPal
  • SOFORT
  • image/svg+xml
  • Der ultimative Energie-Kick to go in Kapselform
    Extremer Drive ohne zittriges Gefühl und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Für überragende Leistung im Kraft- und Ausdauersport
    Maximale Power und klarer Fokus für das bevorstehende Workout
  • Perfekt abgestimmte Stimulanzien-Matrix inklusive Bionenhancer
    Exklusiv aufeinander abgestimmte Inhaltsstoffe mit Schwerpunkt auf Konzentration, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und spürbare Wirkung
  • Eignen sich hervorragend als Diet-Support
    Genialer Stimulanzien-Mix, der das Hungergefühl dämpft
  • Schlagen nicht bei einer Dopingkontrolle an
    Bestehend aus ausschließlich legalen Inhaltsstoffen in gesetzeskonformen Dosierungen

Sorry dafür...

Du kannst dich hier anmelden, um sofort benachrichtigt zu werden, sobald deine Lieblingsvariante wieder auf Lager ist!

Bitte überprüfe deine Email

Du bist dabei! Wir geben dir Bescheid, sobald die Variante wieder da ist!

INHALTSSTOFFE & EINNAHMEEMPFEHLUNG +
Durchschnittlicher Gehalt:pro Tagesportion (2 Kapseln)
Grüntee-Extrakt500 mg
Theacrine (verkapselt)250 mg
davon Theacrine (40%)100 mg
Guarana-Extrakt227 mg
davon Koffein (22%)50 mg
Glucuronolacton200 mg
Koffein50 mg
Citrus-Aurantium-Extrakt21,6 mg
davon Synephrin (30%)6,5 mg

60 Portionen pro Verpackung

Zutaten: Grüntee-Extrakt, Kapselhülle (Hydroxypropylmethylcellulose), Theacrine (verkapselt), Guarana-Extrakt (22% Koffein), Glucuronolacton, Trennmittel (Magnesiumstearat, Siliziumdioxid), Koffein, Citrus-Aurantium-Extrakt (30% Synephrin).

Verkehrsbezeichnung: Nahrungsergänzungsmittel mit Pflanzenextrakten und Koffein. Enthält Koffein. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen (Koffeingehalt: 100 mg/Portion).

Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 2 Kapseln mit ausreichend Wasser ein.

Hinweise: Die angegebene empfohlene Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden.Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Lagerungshinweise: Kühl und trocken lagern.
Mindestens haltbar bis: siehe Etikett.

BESCHREIBUNG +

GANNIKUS Original STIM CAPS - Geballte Energie in Kapselform

Die meisten von uns kennen das Problem: Man braucht einen kleinen Energie-Kick, um wachsamer und aufmerksamer zu sein, aber möchte dafür nicht immer einen Kaffee, Booster oder Energy-Drink konsumieren. In manchen Situationen sind diese Dinge erst gar nicht verfügbar, beispielsweise unterwegs. In diesen Fällen wäre ein Produkt in Kapselform praktisch, welches eine umfassende Stimulanzien-Matrix enthält und leicht zu transportieren sowie einzunehmen ist. Für solche Umstände haben wir die GANNIKUS Original STIM CAPS entwickelt.

Doch nicht nur das: Ein anderes Szenario, für welches wir dieses Produkt erarbeitet haben, ist die Kombination mit Stimulanzien-freien Boostern wie dem GALENIKUS PUMP, der bereits ohne Koffein und Co. eine herausragende Wirkung besitzt, aber durch die Kombination mit Stimulanzien im Bedarfsfall ein neues Level erreichen kann. Mit den GANNIKUS Original STIM CAPS hat man also die Wahl, wann man wie viele Stimulanzien zu sich nehmen möchte.

Was können die GANNIKUS Original STIM CAPS?

Bei der Entwicklung der GANNIKUS Original STIM CAPS haben wir uns an der bewährten Formel unseres Stimulanzien-haltigen Pre-Workout-Boosters, dem GALENIKUS, orientiert. Als wir am 1. Januar 2020 mit unseren eigenen Supplements auf den Markt gegangen sind, war der GALENIKUS das erste Produkt, welches wir enthüllt haben. Seither sind tausende zufriedene Kunden von seiner Wirkung begeistert und wir sind nach wie vor der Ansicht, dass es sich dabei um den besten Pre-Workout-Booster handelt, den man unter Berücksichtigung der in der EU geltenden Richtlinien und Gesetze herstellen und verkaufen darf.

Für die GANNIKUS Original STIM CAPS haben wir daher allein die Wirkstoffe aus dem GALENIKUS herausgezogen, die einen Effekt auf die Parameter Konzentration, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und die Stimulation des sympathischen Nervensystems haben. Im Folgenden werden wir daher die Inhaltsstoffe der Formel separat erklären.

Grüntee-Extrakt

Der Extrakt des grünen Tees enthält eine ganze Reihe von Inhaltsstoffen, die sich positiv auf die Wirkung der GANNIKUS Original STIM CAPS auswirken können. Zum einen enthält er verschiedene Catechine, die in mehreren Studien gezeigt haben, dass sie potenzielle neuroprotektive Eigenschaften haben und so gegen neurologische Störungen wirken können [1]. Besonders in Bezug auf den Vertreter Epigallocatechin-Gallat (EGCG) haben neuere Studien beobachtet, dass es die Kognition positiv beeinflussen kann, was sich im Endeffekt auf die Konzentration in- und außerhalb des Trainings übertragen könne.

Weiterhin ist Grüntee eine natürliche Quelle an Koffein. Zwar haben wir dieses Stimulanz ebenfalls aus weiteren Quellen in den GANNIKUS Original STIM CAPS enthalten und werden es daher später genauer beleuchten, doch Koffein aus Grüntee-Extrakt ist in die Matrix des Pflanzenextraktes eingebaut und wird daher im Vergleich zu synthetischem Koffein langsamer freigesetzt und aufgenommen, sodass die stimulierende Wirkung des Produktes länger anhält.

Den Hauptgrund für den Einsatz dieses Extraktes stellt allerdings sein Gehalt der Aminosäure L-Theanin dar. Grüntee ist eine natürliche Quelle dieses Stoffes. Für die GANNIKUS Original STIM CAPS haben wir jedoch einen Extrakt ausgesucht, der einen besonders hohen Gehalt an L-Theanin aufweist, um so von der Wirkung der Aminosäure zu profitieren.

Einerseits haben Untersuchungen beobachtet, dass L-Theanin eine adaptogene Wirkung entfalten kann, indem es die subjektive Wahrnehmung von Stress reduziert [2]. Die aber wohl spannende Eigenschaft im Rahmen unserer GANNIKUS Original STIM CAPS ist aber, dass Studien darauf hindeuten, dass die Aminosäure in Kombination mit Koffein die Aufmerksamkeit auf synergistische Art und Weise signifikant verbessern kann [3, 4]. Weiterhin kam ein Wiederholungsexperiment zu dem Ergebnis, dass die subjektiv empfundene mentale Erschöpfung geringer war [5].

Theacrin

Wenngleich die Begriffe Theacrin und Theanin sehr ähnlich klingen mögen, handelt es sich um zwei unterschiedliche Stoffe. Während L-Theanin eine Aminosäure ist, die in grünem und schwarzem Tee vorkommt, stellt Theacrin ein Xanthin dar, welches aus einer anderen Tee-Sorte namens Kucha stammt [6]. In dieser Pflanze dient Theacrin als Speicherform von Koffein und besitzt damit eine ähnliche Struktur wie das weltweit am häufigsten konsumierte Stimulans[7].

Genau wie bei Koffein haben Studien beobachtet, dass Theacrin an den Adenosinrezeptoren im Gehirn andocken und so die Signalübertragung des Adenosins hemmen kann [8]. Bei Adenosin wiederum handelt es sich um einen Stoff, den unser Körper tagtäglich und besonders bei ermüdenden Tätigkeiten produziert, um dem Gehirn das Signal der Müdigkeit zu geben. Werden diese Rezeptoren durch Theacrin oder Koffein teilweise blockiert, kann das Signal der Müdigkeit nicht mehr vollständig übertragen werden, wodurch die Wachsamkeit gefördert wird.

In genau dieser Studie konnte man jedoch nicht nur eine signifikant reduzierte Müdigkeit durch die Einnahme von Theacrin beobachten, sondern auch, dass die Probanden innerhalb des achtwöchigen Interventionszeitraums keinerlei Anzeichen für einen Gewöhnungseffekt zeigten, wie es beispielsweise bei Koffein der Fall wäre. Ebenso beobachtete man keinen Anstieg des Blutdrucks [8].Forschungsarbeiten, die im Jahre 2017 auf der Konferenz der Internationalen Gesellschaft für Sporternährung (ISSN) vorgestellt wurden, kamen ebenfalls zu der Beobachtung, dass die Kombination aus Theacrin und Koffein zu einer höheren Trainingskapazität führt als Koffein allein, und das sogar bei gleicher Gesamtmenge [9]. Die Teilnehmer konnten ihre Konzentration und Reaktionszeit unter erschöpften Bedingungen ebenfalls besser aufrechterhalten als mit Koffein allein. Als möglicher Grund für diesen synergistischen Effekt vermuteten die Forscher, dass Koffein die Aufnahme und Verwendung des Koffeins steigert. Zu diesem Schluss kam man, da weitere Untersuchungen zeigten, dass der Plasmaspiegel von Theacrin stärker ansteigt, wenn es zusammen mit Koffein eingenommen wird [10].

Koffein

Bei Koffein handelt es sich um das weltweit am meisten konsumierte Stimulans und laut einigen Quellen sogar um die weltweit am häufigsten aufgenommene pharmakologisch wirksame Substanz [11]. Grund dafür ist natürlich zum einen sein natürliches Vorkommen in den häufig konsumierten Genussmitteln Kaffee und Tee, aber natürlich auch seine unbestrittene Wirkung. Wie bereits beim Theacrin besprochen, blockiert Koffein die Adenosinrezeptoren im Gehirn, wodurch das Signal der Ermüdung deutlich weniger effektiv übertragen wird [12, 13].Die Halbwertszeit von Koffein, also die Dauer, bis die halbe Menge vom Körper abgebaut ist, variiert stark von Person zu Person und ist abhängig von der Aktivität der Enzyme, welche das Molekül im Körper abbauen. Eine Studie beobachtete Zeiten zwischen 2,7 und 9,9 Stunden [14]. Demnach wirkt Koffein bei jedem Menschen unterschiedlich lange und stark. Interessanterweise steigert das Rauchen von Tabak die Aktivität dieser Enzyme, weshalb Raucher im Blut in der Regel 50 bis 70 Prozent niedrigere Koffeinspiegel nach der Aufnahme aufweisen als Nichtraucher [15].

Die Effekte von Koffein sind so stark und so gut belegt, dass die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) folgende gesundheitsbezogenen Aussagen (Health Claims) für Koffein in einer Dosierung ab 75 Milligramm pro Einnahme freigegeben hat [16]:

  • Koffein steigert die Wachsamkeit
  • Koffein steigert die Aufmerksamkeit


    In Bezug auf die körperliche Leistung deuten Studien zusätzlich darauf hin, dass Koffein die Kraftleistung steigern könnte. Als Mechanismen werden die reduzierte Wahrnehmung von Schmerzen und eine vermehrte Freisetzung von Kalzium in den Muskelzellen vermutet [17, 18]. Besonders könnte es demnach in einem Wiederholungsbereich von sechs bis zwölf Wiederholungen wirken. Die nötige Dosierung für diesen Zweck liegt zwischen drei und sechs Milligramm je Kilogramm Körpergewicht pro Einnahme. Unter Verwendung von sechs Milligramm je Kilogramm Körpergewicht konnte in Studien eine um etwa elf bis zwölf Prozent gesteigerte Arbeitskapazität beobachtet werden [19].

    Untersuchungen, die den Probanden fünf bis sechs Milligramm je Kilogramm Körpergewicht verabreichten, konnten zudem eine Steigerung der Sprintleistung bei erfahrenen Athleten beobachten [20]. Diese Art der kurzzeitig hochintensiven Belastung findet größtenteils unter Verwendung der anaeroben Energiebereitstellung statt, von der auch das Krafttraining in hohem Maße abhängig ist. Weiterhin scheint die Einnahme von Koffein die Ausdauerleistung dosisabhängig zu verbessern [21, 22, 23].

    Guarana-Extrakt

    Im Grunde genommen zählt der Guarana-Extrakt in den GANNIKUS Original STIM CAPS mit zum Koffeingehalt und liefert weitere 50 Milligramm Koffein pro Portion. Da das Stimulanz hierbei jedoch in der pflanzlichen Matrix der Guarana-Samen gebunden ist, wird es deutlich langsamer freigesetzt und sorgt daher für eine länger anhaltende Wirkung, die wir bereits beim GALENIKUS Pre-Workout-Booster ausgenutzt haben [24].

    Zwar ist der Guarana-Extrakt in den GANNIKUS Original STIM CAPS auf satte 22 Prozent Koffein standardisiert, wohingegen die getrockneten Samen lediglich 3,2 bis 7,0 Prozent Koffein enthalten, allerdings enthält die Pflanze darüber hinaus noch weitere Stoffe, die der Wirkung zuträglich sein können [25]. Darunter befinden sich beispielsweise Epicatechin, Theobromin, Xanthine, Tannine und Procyanidine, die ebenfalls positiv zur stimulierenden Wirkung beitragen können [25].

    Glucuronolacton

    Zu Glucuronolacton als einzelnen Stoff gibt es überraschend wenige wissenschaftliche Studien, die sich mit den Auswirkungen auf Wachsamkeit, Aufmerksamkeit, Konzentration oder der körperlichen Leistung befasst haben. Dennoch ist dieses Molekül in zahlreichen Energy-Drinks enthalten und hat sich auch in unserem GALENIKUS Pre-Workout Booster bewährt. Einige Untersuchungen haben zudem die Wirkungen dieses Stoffes als Zutat in Energy-Drinks untersucht. Diese zeigen zwar positive Auswirkungen auf die Wachsamkeit, doch konnte dieser Effekt nicht auf Glucoronolacton allein zurückgeführt werden [26].Untersuchungen an Ratten haben allerdings beobachtet, dass Glucuronolacton allein verabreicht die körperliche Leistung und das Durchhaltevermögen der Tiere steigern konnte [27]. In Kombination mit Koffein, Taurin und weiteren Aminosäuren beobachteten Studien am Menschen einen positiven Effekt auf die Trainingsleistung bei Kraftsportlern [28].

    Citrus-Aurantium-Extrakt

    Citrus Aurantium ist der lateinische Begriff für die Bitterorange, welche in ihrer Schale einige Stoffe beherbergt, denen ein Einfluss auf den menschlichen Stoffwechsel zugeschrieben wird. Einer dieser Stoffe ist Synephrin, auf welchen der Citrus-Aurantium-Extrakt in unseren GANNIKUS Original STIM CAPS standardisiert ist. Dabei handelt es sich um ein Alkaloid, welches in geringen Mengen ebenfalls vom Körper hergestellt werden kann [29].

    Der Stoff weist eine strukturelle Ähnlichkeit zu den Katecholaminen Adrenalin und Noradrenalin auf, weshalb ihm eine ähnliche, aber etwas schwächere Wirkung zugeschrieben wird [30]. Zahlreiche Untersuchungen haben beobachtet, dass die Einnahme von Synephrin, besonders in Kombination mit Koffein, die Fettoxidation sowie den Energieverbrauch in Ruhe und beim Training steigern kann [31]. Weitere Studien berichten über eine gesteigerte Trainingsleistung durch die Einnahme von Synephrin und Koffein [32].

  • FAQ +
    Schlagen die GANNIKUS Original STIM CAPS bei einer Doping- oder Drogenkontrolle an?

    Nein! In den GANNIKUS Original STIM CAPS sind ausschließlich legale Inhaltsstoffe in gesetzeskonformen Dosierungen enthalten. Der Verzehr führt demnach nicht zum positiven Ergebnis eines Doping- oder Drogentests. Zusätzlich ist das Produkt beim Bundesamt für Lebensmittel und Verbraucherschutz angemeldet.

    Was sollte ich bei der Einnahme der GANNIKUS Original STIM CAPS beachten?

    Die GANNIKUS Original STIM CAPS können zu jeder Tageszeit und unabhängig von Mahlzeiten eingenommen werden. Die Aufnahme mit zu geringem Abstand zum Schlafengehen könnte jedoch die Dauer bis zum Einschlafen verzögern und somit die Nachtruhe verkürzen.

    Kann ich auch mehrere Portionen auf einmal nehmen?

    Zwar liegt die Obergrenze für den unbedenklichen Verzehr von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) in Bezug auf Koffein bei 400 Milligramm je Portion, allerdings entspricht die vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfohlene Höchstmenge für die Aufnahme von Synephrin aus Nahrungsergänzungsmitteln nur 6,7 Milligramm pro Tag, welche bereits durch eine Portion (2 Kapseln) der GANNIKUS Original STIM CAPS abgedeckt wird. Beim Konsum von mehr als einer Portion pro Tag können wir daher keine Empfehlung mehr aussprechen und übernehmen keine Haftung.

    Sind die GANNIKUS Original STIM CAPS vegan?

    Unsere GANNIKUS Original STIM CAPS enthalten keinerlei tierische Produkte und sind damit vollkommen vegan. Außerdem sind sie frei von künstlichen Aromen, Süßungsmitteln und Gelatine. Die Kapselhülle besteht aus rein pflanzlicher Hydroxypropylmethylcellulose.

    Wie schafft es GANNIKUS, so hochqualitative Inhaltsstoffe anzubieten?

    Bei allen unserer Produkte ist es uns wichtig, die bestmögliche Qualität und eine ausgeklügelte Formulierung zu erreichen. Aufgrund unserer eigenen hohen Maßstäbe war es uns in erster Linie wichtig, für unseren Zweck die besten Rohstoffe zu beziehen, die der Markt zu bieten hat, auch wenn es die Entwicklung der Produkte verzögern kann.

    REFERENZEN +

    Beschreibung: 1.Pervin, Monira, et al. "Function of green tea catechins in the brain: Epigallocatechin gallate and its metabolites." International journal of molecular sciences 20.15 (2019): 3630.
    2.Effects of L-Theanine Administration on Stress-Related Symptoms and Cognitive Functions in Healthy Adults: A Randomized Controlled Trial.
    3.Owen, Gail N., et al. "The combined effects of L-theanine and caffeine on cognitive performance and mood." Nutritional neuroscience 11.4 (2008): 193-198.
    4.Foxe, John J., et al. "Assessing the effects of caffeinea and theanine on the maintenance of vigilance during a sustained attention task." Neuropharmacology 62.7 (2012): 2320-2327.
    5.Giesbrecht, Timo, et al. "The combination of L-theanine and caffeine improves cognitive performance and increases subjective alertness." Nutritional neuroscience 13.6 (2010): 283-290.
    6.Zheng, Xin-Qiang, et al. "Theacrine (1, 3, 7, 9-tetramethyluric acid) synthesis in leaves of a Chinese tea, kucha (Camellia assamica var. kucha)." Phytochemistry 60.2 (2002): 129-134.
    7.Li, Wei-Xi, et al. "Theacrine, a purine alkaloid obtained from Camellia assamica var. kucha, attenuates restraint stress-provoked liver damage in mice." Journal of agricultural and food chemistry 61.26 (2013): 6328-6335.
    8.Taylor, Lem, et al. "Safety of TeaCrine®, a non-habituating, naturally-occurring purine alkaloid over eight weeks of continuous use." Journal of the International Society of Sports Nutrition 13.1 (2016): 2.
    9.Dahlinghaus, Michael. "Society of Sports Nutrition (ISSN) Conference and Expo." Journal of the International Society of Sports Nutrition 14.2 (2017): P1.
    10.He, Hui, et al. "Assessment of the Drug–Drug Interaction Potential Between Theacrine and Caffeine in Humans." Journal of caffeine research 7.3 (2017): 95-102.
    11.Claudia Weiß. “Koffein” Ernährungs Umschau 4/07
    12.Liu, Yuli, et al. "Computational study of the binding modes of caffeine to the adenosine A2A receptor." The Journal of Physical Chemistry B 115.47 (2011): 13880-13890.
    13.Bellar, David, Gary H. Kamimori, and Ellen L. Glickman. "The effects of low-dose caffeine on perceived pain during a grip to exhaustion task." The Journal of Strength & Conditioning Research 25.5 (2011): 1225-1228.
    14.Blanchard, James, and Stewart JA Sawers. "Comparative pharmacokinetics of caffeine in young and elderly men." Journal of Pharmacokinetics and Biopharmaceutics 11.2 (1983): 109-126.
    15.Vistisen, Kirsten, S. Loft, and H. E. Poulsen. "Cytochrome P450 IA2 activity in man measured by caffeine metabolism: effect of smoking, broccoli and exercise." Biological Reactive Intermediates IV. Springer, Boston, MA, 1991. 407-411.
    16.EFSA Panel on Dietetic Products, Nutrition and Allergies (NDA). "Scientific Opinion on the substantiation of health claims related to caffeine and increased fat oxidation leading to a reduction in body fat mass (ID 735, 1484), increased energy expenditure leading to a reduction in body weight (ID 1487), increased alertness (ID 736, 1101, 1187, 1485, 1491, 2063, 2103) and increased attention (ID 736, 1485, 1491, 2375) pursuant to Article 13 (1) of Regulation (EC) No 1924/2006." EFSA Journal 9.4 (2011): 2054.
    17.Davis, J. K., and J. Matt Green. "Caffeine and anaerobic performance." Sports Medicine 39.10 (2009): 813-832.
    18.Tarnopolsky, Mark, and Cynthia Cupido. "Caffeine potentiates low frequency skeletal muscle force in habitual and nonhabitual caffeine consumers." Journal of applied physiology 89.5 (2000): 1719-172.
    19.Astorino, Todd A., Riana L. Rohmann, and Kelli Firth. "Effect of caffeine ingestion on one-repetition maximum muscular strength." European journal of applied physiology 102.2 (2008): 127-132. 20.Williams, Andrew D., et al. "The effect of ephedra and caffeine on maximal strength and power in resistance-trained athletes." The Journal of Strength & Conditioning Research 22.2 (2008): 464-470.
    21.Desbrow, Ben, et al. "The effects of different doses of caffeine on endurance cycling time trial performance." Journal of sports sciences 30.2 (2012): 115-120.
    22.Bell, Douglas G., and Tom M. McLellan. "Exercise endurance 1, 3, and 6 h after caffeine ingestion in caffeine users and nonusers." Journal of Applied Physiology 93.4 (2002): 1227-1234.
    23.Bell, Douglas G., and Tom M. Mclellan. "Effect of repeated caffeine ingestion on repeated exhaustive exercise endurance." Medicine and science in sports and exercise 35.8 (2003): 1348-1354.
    24.Moustakas, Dimitrios, et al. "Guarana provides additional stimulation over caffeine alone in the planarian model." PloS one 10.4 (2015): e0123310.
    25.Hänsel, Rudolf, and Otto Sticher, eds. Pharmakognosie-Phytopharmazie. Springer-Verlag, 2009.
    26.Ivy, John L., et al. "Improved cycling time-trial performance after ingestion of a caffeine energy drink." International journal of sport nutrition and exercise metabolism 19.1 (2009): 61-78.
    27.TAMURA, SHUNKICHI, et al. "Effects of glucuronolactone and the other carbohydrates on the biochemical changes produced in the living body of rats by hard exercise." The Japanese Journal of Pharmacology 18.1 (1968): 30-38.
    28.Gonzalez, Adam M., et al. "Effect of a pre-workout energy supplement on acute multi-joint resistance exercise." Journal of sports science & medicine 10.2 (2011): 261.Nakashima, Akira, et al. "Role of N-terminus of tyrosine hydroxylase in the biosynthesis of catecholamines." Journal of neural transmission 116.11 (2009): 1355-1362.
    29.Boulton, Alan A., and P. H. Wu. "Biosynthesis of Cerebral Phenolic Amines. I. In Vivo Formation of p-Tyramine, Octopamine, and Synephrine." Canadian journal of biochemistry 50.3 (1972): 261-267.
    30.Stohs, Sidney J. "Safety, Efficacy, and Mechanistic Studies Regarding Citrus aurantium (Bitter Orange) Extract and p‐Synephrine." Phytotherapy research 31.10 (2017): 1463-1474.
    31.Stohs, Sidney J., Harry G. Preuss, and Mohd Shara. "A review of the human clinical studies involving Citrus aurantium (bitter orange) extract and its primary protoalkaloid p-synephrine." International journal of medical sciences 9.7 (2012): 527.
    32.Ratamess, Nicholas A., et al. "The effects of supplementation with P-Synephrine alone and in combination with caffeine on resistance exercise performance." Journal of the International Society of Sports Nutrition 12.1 (2015): 35.

    Maximale Konzentration

    Erhöhte Aufmerksamkeit

    Pure Wachsamkeit

    Langanhaltende Wirkung

    GANNIKUS Original STIM CAPS - Geballte Energie in Kapselform
    Du bist auf der Suche nach dem ABSOLUTEN Energie-Kick zu jeder Zeit und an jedem Ort? Dann sind die GANNIKUS Original STIM CAPS das perfekte Produkt für dich! Du bekommst eine umfassende Stimulanzien-Matrix, die nicht nur leicht einzunehmen, sondern auch leicht zu transportieren ist!

    Unabhängig davon, ob dir gerade die nötige Motivation für das Training oder ein Funken Konzentration im Alltag fehlt - der Booster in Kapselform ist der ideale Begleiter in solchen Situationen. Die ausgewählten Inhaltsstoffe widmen sich einzig und allein der ultimativen Steigerung deiner Konzentration, Aufmerksamkeit und Wachsamkeit!

    Darüber hinaus sind die GANNIKUS Original STIM CAPS ein cleverer Schachzug bei jeder Diät. Sollte dich dabei hin und wieder die Kraft verlassen, so versorgt dich die geniale Stim-Kombi nicht nur über den Tag verteilt mit geballter Energie, sondern reduziert dabei auch noch deinen Hunger!

    Ein weiterer absoluter Vorteil der STIM CAPS liegt darin, dass du selbst die Wahl hast, wann und wie viele Stimulanzien zu dir nehmen möchtest! Genau aus diesem Grund stellen sie zusammen mit dem stimulanzien-freien GALENIKUS PUMP eine unschlagbare Kombination dar, die ein Training auf einem ganz anderen Level garantiert - ein absoluter Game changer!

    Das sagen Experten...

    Supplements konsumiere ich bereits seit meinem Trainingsbeginn im Jahr 2006. Demzufolge habe ich inzwischen sämtliche Formeln und Substanzen aller verfügbaren Kategorien auf Herz und Nieren geprüft und zudem sogar Testberichte dazu verfasst. In meiner Zeit am Eisen musste ich mich auch schon aus schwerwiegenden Verletzungen zurückkämpfen, wofür diverse Produkte unabdinglich waren und weiterhin sind. An GANNIKUS Original konnte ich nun selbst maßgeblich mitwirken. Deshalb stehe ich zu 100 Prozent und mit meinem Namen hinter den Nahrungsergänzungsmitteln.

    Danny Forster

    Senior Content Manager

    GANNIKUS stand für mich schon immer für transparente Kommunikation. Dadurch habe ich als Konsument vollstes Vertrauen in die Marke entwickelt. Der Unterschied zu vielen anderen Herstellern ist nämlich, dass die Werbeversprechen immer und ohne Wenn und Aber eingehalten werden. Eine Sache möchte ich an dieser Stelle unbedingt noch betonen: Die Produkte wirken nicht nur, sie schmecken dabei auch noch hervorragend!

    Tom

    Fitnesstrainer

    Vermutlich habe ich wie kein Zweiter in Deutschland hinter die Kulissen der Supplement-Industrie blicken dürfen. Durch meine Arbeit mit GANNIKUS, die im Jahr 2013 begann, habe ich über 550 Produkttests durchgeführt und bin absolut stolz, dass wir nun mit GANNIKUS Original Produkte so umsetzen, wie sie sich ein Fitness-Fan wünscht.

    Marcel Grasschopp

    Gründer und Geschäftsführer der GANNIKUS GmbH

    Gannikus ist einfach unkompliziert und die Produkte sind hochqualitativ bis ins letzte Detail. Die Dosen sind gut verschließbar und sogar der Messlöffel beim Whey ist hochwertig. Hinzu kommt, dass sie nur wirkungsvolle Sachen auf den Markt bringen und all ihre Supplements erklären. Sehr sympathisch und informativ!

    Pantea Supanetz

    Vize-Europameisterin im Powerlifting

    Kürzlich angeschaute Produkte